Bitdefender Mac Antivirus Rezension

Während Macs weniger wahrscheinlich mit Malware infiziert werden als Windows, sind sie nicht unbesiegbar. Wenn Sie bemerkt haben, dass sich Ihr Mac seltsam verhält, oder wenn Sie einfach nur sicher sein möchten, dass Ihr Gerät sauber ist, ist es vielleicht an der Zeit, sich nach Virenschutz für Mac umzusehen. Im Folgenden finden Sie eine Übersicht über Anti-Malware-Software Bitdefender basierend auf 6 Kriterien: Schutz, Auswirkungen auf die Leistung des Geräts, Benutzeroberfläche, zusätzliche Funktionen, Kompatibilität und Preis. Dies sind die wichtigsten Kriterien, die Sie bei der Auswahl des richtigen Antivirenprogramms für Ihren Mac berücksichtigen sollten.

antivirus for MAC  

Bitdefender Anti-Virus für Mac Test

Bitdefender ist eines der bekanntesten Cybersicherheitsunternehmen. Es ist nicht nur für eines der besten Antivirenprogramme verantwortlich, sondern arbeitet auch regelmäßig mit verschiedenen Organisationen an Cybersicherheitsprojekten zusammen. Es hat kürzlich ein Entschlüsselungstool für die berüchtigte GandCrab-Ransomware veröffentlicht, mit dem Tausende von Opfern ihre Dateien kostenlos wiederherstellen können.

Während Bitdefender es sich hauptsächlich auf Windows-Computer konzentriert, hat es ein Antivirenprogramm für Mac-Computer veröffentlicht.

Bitdefender Antivirus for MAC

Bitdefender für Mac hat eine der besten Malware-Erkennungsraten und identifiziert eine Vielzahl von verschiedenen Bedrohungen, von kleineren wie Adware bis hin zu schweren Infektionen wie Trojanern und Ransomware. Es schützt auch Ihre Dateien vor Ransomware und bietet eine Erweiterung, die Sie vor Betrug und Phishing-Websites schützt. Während Bitdefender für Mac nicht viele zusätzliche Funktionen bietet, ist es immer noch ein sehr leistungsfähiges Antivirenprogramm.

 

Bitdefender für Mac Pros & Cons

Profis

  • 30-tägige kostenlose Testversion;
  • Safe Files schützt Dateien vor Verschlüsselung durch Ransomware;
  • Große Malware-Erkennungsraten;
  • Benutzerfreundliche Oberfläche.

Nachteile

  • Nicht viele zusätzliche Funktionen verfügbar.

Bitdefender Schutz für Macs

Wenn es um den Schutz vor Malware geht, ist einer der besten. Bitdefender Es hat eine großartige Erkennungsrate und erkennt eine Vielzahl verschiedener Bedrohungen, darunter Trojaner, Rootkits, Viren, Spyware und Adware. Es erkennt sogar Windows-Malware, die Ihren Mac bewohnen könnte. Malware, die für Windows gedacht ist, schadet Mac-Computern nicht, sollte aber dennoch nicht Ihr Gerät bewohnen.

Es verfügt über einen Echtzeitschutz, der Ihr Gerät ständig auf eingehende Bedrohungen überwacht. Zuverlässige Echtzeitsicherheit ist sehr wichtig, da schwerwiegende Schäden vermieden werden können, wenn Bedrohungen rechtzeitig gestoppt werden. Wenn Bitdefender Sie Ihr Gerät immer überwachen, bleibt Ihr Computer frei von Malware.

Die Browsererweiterung, die mit dem Programm geliefert wird, verhindert auch, dass Sie potenziell gefährliche oder Phishing-Websites besuchen. Dies ist eine sehr wichtige Funktion, da Phishing-Websites mit legitimen Websites identisch aussehen können, was es leicht macht, auf einen Phishing-Versuch hereinzufallen.

Auswirkungen auf die Leistung des Geräts

In der Vergangenheit waren Antivirenprogramme oft mit Leistungsproblemen verbunden. Da Antivirenprogramme viele Computerressourcen verbrauchen, kann dies negative Auswirkungen auf das Gerät haben und dazu führen, dass es träge handelt. Dies war in der Vergangenheit ein großes Problem, betrifft aber heutzutage selten Computer.

Wenn Bitdefender auf Ihrem Mac ausgeführt wird, unabhängig davon, ob Sie einen Scan des Systems durchführen oder mit Malware zu tun haben, sollten Sie keine negativen Auswirkungen auf Ihren Computer bemerken. Sie können es im Hintergrund laufen lassen und wie gewohnt Ihren Geschäften nachgehen.

Benutzeroberfläche

Eine benutzerfreundliche Oberfläche ist für ein Sicherheitsprogramm unerlässlich. Wenn Benutzer es zu kompliziert finden, werden sie ihre Zeit nicht verschwenden. Gleichzeitig muss auch das Design ansprechend sein.

Bitdefender für Mac hat eine sehr einfache Benutzeroberfläche und ein modernes Design. Das Starten von Scans ist einfach, Sie können leicht auf verfügbare Funktionen zugreifen, und der Umgang mit Malware sollte keine Probleme verursachen. Insgesamt sollten Benutzer die Verwendung nicht kompliziert finden Bitdefender .

Zusätzliche Funktionen

Einer der Nachteile für Bitdefender Mac ist, dass es nicht viele zusätzliche Funktionen hat. Diejenigen, die es hat, sind:

  • VPN – Virtual Private Network (VPN) ermöglicht es Ihnen, privat zu surfen, bietet Ihnen eine zusätzliche Sicherheitsebene und ermöglicht es Ihnen, geografische Einschränkungen zu umgehen. Es verschlüsselt Ihre Verbindungen und ermöglicht es Ihnen, auch bei der Verwendung von öffentlichem WLAN völlig privat und sicher zu sein. Ein VPN ist in Bitdefender Anti-Virus für Mac enthalten, aber es ist begrenzt. Sie erhalten täglich 200 MB. Während das genug sein kann, um ein paar E-Mails zu beantworten, reichen 200 MB nicht aus, um richtig im Internet zu surfen, ganz zu schweigen vom Streamen / Herunterladen von etwas.

    Wenn Sie jedoch bereit sind, zusätzliche 29,99 € / Jahr zu zahlen, können Sie das unbegrenzte VPN erhalten.

  • Sichere Dateien – Bitdefender for Mac bietet eine Funktion für sichere Dateien, die nicht autorisierte Apps daran hindert, auf Ihre Dateien zuzugreifen. Dies ist im Wesentlichen eine Anti-Ransomware-Funktion, da es verhindern würde, dass die Malware Ihre Dateien verschlüsselt.
  • Ampelerweiterung – Die TrafficLight-Erweiterung kann Ihrem Browser hinzugefügt werden, wenn Sie möchten, dass Tracker blockiert werden. Es würde auch als eine Art Anti-Phishing-Maßnahme funktionieren, da es Sie warnen würde, wenn Sie im Begriff sind, eine Phishing-Website zu betreten.

Kompatibilität

Bitdefender für Mac ist kompatibel mit

  • OS X Yosemite (10.10), OS X El Capitan (10.11),
  • macOS Sierra (10.12),
  • macOS High Sierra (10.13),
  • macOS Mojave (10.14).

Bitdefender Das VPN von ist nur verfügbar für:

  • macOS Sierra (10.12),
  • macOS 10.13 High Sierra
  • macOS Mojave (10.14).

Preis

In Bezug auf Preis und Abonnementoptionen für Macs, Bitdefender bietet nicht viel. Es gibt eigentlich nur einen Plan.

Bitdefender Antivirus für Mac. Sie können Anti-Virus für Mac für 39,99 € / Jahr für ein Gerät erhalten Bitdefender . Ein Aktionsangebot von 47,99 € / Jahr ist ebenfalls verfügbar, wenn Sie bis zu 3 Mac-Computer schützen möchten. Für diesen Plan wird im ersten Jahr ein Rabatt von 20% angeboten, so dass Sie anstelle von 59,99 € 47,99 € zahlen würden. Alle verfügbaren Funktionen sind im Plan enthalten, mit Ausnahme des unbegrenzten VPN. Das unbegrenzte VPN kostet zusätzliche 29,99 € / Jahr.

Bitdefender mac price

Beachten Sie, dass Sie sich beim Kauf eines Antiviren-Abonnements in der Regel für die automatische Verlängerung anmelden. Und da der Rabatt nur für das erste Jahr gültig ist, wird Ihnen der volle Preis in Rechnung gestellt, wenn Ihr Abonnement verlängert werden muss. Wenn Sie nicht möchten, dass Ihnen der volle Preis in Rechnung gestellt oder generell erneut in Rechnung gestellt wird, müssen Sie das Abonnement rechtzeitig kündigen.

Es gibt eine kostenlose 30-Tage-Testversion, wenn Sie das Programm testen möchten. Stellen Sie jedoch sicher, dass Sie abbrechen, bevor die Testversion abgelaufen ist, wenn Sie nicht belastet werden möchten.

Urteilsspruch

Bitdefender für Mac ist ein leistungsstarkes Antivirenprogramm, wenn auch ohne zusätzliche Funktionen. Das Unternehmen dahinter hat einen guten Ruf und hat Millionen von Benutzern auf verschiedene Weise geholfen. Es ist definitiv ein Programm, das wir empfehlen, auszuprobieren, und Sie können es mit der 30-tägigen kostenlosen Testversion testen.

Bitdefender-Antivirus-MAC

Während die verfügbaren Funktionen jedoch großartig sind, ist das Fehlen eines Passwort-Managers, einer persönlichen Firewall und einer Kindersicherung etwas enttäuschend, insbesondere weil es nicht das billigste Programm ist.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *