Warum Sie entfernen müssen MacClean360

Was ist MacClean360

MacClean360 ist ein potenziell unerwünschtes Programm (PUPs), das als Systemoptimierer für Macs beworben wird. Es ist kein bösartiges Programm, das Ihrem Mac schadet, aber es ist auch kein nützliches. Es behauptet, in der Lage zu sein, Ihr Gerät zu bereinigen und es besser laufen zu lassen, aber alles, was es tun würde, ist, ein paar Dateien zu löschen. Die kostenlose Version kann den Computer scannen, aber um eines der erkannten Probleme zu beheben, müssen Sie das vollständige Programm für $ 29.99 kaufen. Da das Programm nicht wirklich etwas tut, wäre der Kauf eine Geldverschwendung. Sie haben es wahrscheinlich nicht einmal wissentlich selbst installiert, es wurde wahrscheinlich als zusätzliches Angebot an freie Software angehängt. Sie haben wahrscheinlich das Angebot bei der Installation des Programms verpasst, weshalb es installiert werden konnte.

MacClean360

Es gibt viele Programme, die behaupten, Ihren Mac optimieren zu können, damit er besser läuft, aber die Mehrheit dieser Programme will nur Ihr Geld. Sie können sie nicht vollständig verwenden, ohne die Vollversion zu kaufen. Das allein ist nicht das Problem. Das Problem ist, wenn diese Art von Programmen Panikmache verwendet und Benutzern gefälschte Scan-Ergebnisse zeigt, um sie zum Kauf der Programme zu drängen, oder wenn sie Funktionen bewerben, die sie nicht wirklich haben.

Da das Programm nicht viel verwendet, überlegen Sie, ob Sie es tatsächlich installieren müssen. Es bietet nicht viele nützliche Funktionen und funktioniert nicht, es sei denn, Sie kaufen die Vollversion. Daher ist es vielleicht am besten, zu löschen MacClean360 . Sie können das Programm von der offiziellen Website oder einer Website, die kostenlose Programme bewirbt, herunterladen. Obwohl es ziemlich seltsam wäre, wenn Sie über diesen speziellen Systemoptimierer stolpern würden, da es so viele gibt, von denen die meisten viel beliebter sind. Es ist jedoch möglich, dass das Programm irreführende Installationstechniken verwendet, z. B. gefälschte Warnungen, die behaupten, dass der Computer dringend gereinigt werden muss. Diese Warnungen werden so gestaltet, als wären sie legitime Apple-Warnungen, die Ihnen raten, Ihren Computer zu reparieren. Denken Sie für zukünftige Referenzen daran, dass Sie nichts von Werbung herunterladen sollten und den Warnungen, die in Ihrem Browser über Probleme auf Ihrem Computer angezeigt werden, nicht vertrauen, da sie immer sehr fragwürdige Programme fördern.

Sollten Sie entfernen MacClean360 ?

Ob Sie es wissentlich installiert haben oder nicht, sollten Sie überlegen, ob Sie es tatsächlich benötigen. Es wird als Systemoptimierer mit Funktionen wie Junk-Reinigung, Deinstallationsprogramm, doppeltem / großem / altem Dateireiniger, Festplatte / Speicher / Startelementverwaltung und einigen Datenschutzfunktionen beworben. Auf den ersten Blick mögen diese Funktionen nützlich erscheinen, aber sie sind nichts, was Sie nicht selbst tun können. Und ungeachtet dessen, was der Optimierer behauptet, wird das Löschen einiger großer oder alter Dateien Ihr Gerät nicht wirklich beschleunigen.

MacClean360 ist eigentlich nicht so nützlich. Es wird behaupten, dass Ihr Mac verschiedene Probleme hat, aber bitten Sie Sie, zuerst das vollständige Programm für $ 29.99 zu kaufen, um seine Fix-Funktionen zu nutzen. Der Preis ist jedoch viel zu hoch für ein Programm, das im Wesentlichen nichts tut. Zum Beispiel bietet es ein Deinstallationsprogramm als eine seiner Funktionen an. Es ist nicht schwierig, das Programm zu deinstallieren, insbesondere auf einem Mac, daher ist es eine Verschwendung, für ein Deinstallationsprogramm zu bezahlen. Gleiches gilt für die Startup-Manager-Funktion. Sie benötigen keinen Systemoptimierer, um Ihre Startup-Programme zu verwalten.

Darüber hinaus ist fraglich, ob ein Mac von einem Systemoptimierungsprogramm profitieren wird. Die meisten Benutzer glauben, dass sie nutzlose Programme sind, die nichts tun. Die von Systemoptimierern angebotenen Funktionen sind meist kostenlos auf Macs verfügbar, sodass Sie nichts anderes installieren müssen.

MacClean360 Entfernung

Wenn Sie entschieden haben, dass Sie in diesem Programm keine Verwendung haben, können Sie sicher deinstallieren MacClean360 . Sie sollten in der Lage sein, es selbst zu tun, aber einige Antivirenprogramme sollten es auch als potenzielle Bedrohung erkennen. Falls Sie jedoch nicht mit dem manuellen Entfernen MacClean360 vertraut sind, öffnen Sie Finder->-Anwendungen, suchen Sie das Symbol und ziehen Sie es in den Papierkorb, suchen Sie alle zugehörigen Dateien und tun Sie dasselbe, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das MacClean360 Papierkorbsymbol in Ihrem Dock und drücken Sie “Papierkorb leeren”.Download Removal-Toolzum entfernen von MacClean360

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *