Was sind Anzeigen von MemoryFunction

MemoryFunction ist eine sehr generische Adware-Infektion, die auf Mac-Computer abzielt. Wenn Sie unter Ihren installierten Anwendungen finden MemoryFunction , sehen Sie wahrscheinlich eine Zunahme von aufdringlichen Anzeigen beim Surfen. Während Adware keine gefährliche Infektion ist, wird es sehr ärgerlich sein, mit ihr wegen der Werbung umzugehen. Obwohl werbefinanzierte Software Computern keinen direkten Schaden zufügt, könnte die generierte Werbung Sie gefährlichen Inhalten aussetzen, einschließlich Betrug und Malware. Darüber hinaus hat diese Adware einige Browser-Hijacker-Eigenschaften, was sie noch ärgerlicher macht.

 

MemoryFunction adware

 

MemoryFunction werbefinanzierte Software wird versuchen, Sie so vielen Anzeigen wie möglich auszusetzen. Es wird Sie ständig mit Gutscheinen spammen, gefälschte Warnungen anzeigen und Benachrichtigungen aktualisieren, auf fragwürdige Websites umleiten und Werbegeschenke fördern. Dieses Verhalten macht Adware sehr offensichtlich, obwohl nicht alle Benutzer das Verhalten Adware zuschreiben.

Wenn Sie diese Art von Verhalten bemerken und auf Ihrem Mac installiert finden MemoryFunction , vermeiden Sie Werbung, bis Sie . MemoryFunction Während Adware selbst relativ harmlos ist, kann dasselbe nicht über ihre generierten Anzeigen gesagt werden. Die werbefinanzierte Software könnte Sie gefälschten Virenwarnungen und Betrügereien des technischen Supports aussetzen und Sie zu Giveaway-Betrügereien umleiten. Wenn Sie in Ihrem Browser auf eine Warnung stoßen, die besagt, dass Ihr Computer mit etwas infiziert ist und dass Sie die angezeigte Nummer anrufen müssen, ignorieren Sie die Warnung. Und denken Sie daran, dass, wenn Sie eine Anzeige sehen, die behauptet, dass Sie etwas gewonnen haben, es mehr als wahrscheinlich ein Giveaway-Betrug ist. Diese Betrügereien zielen darauf ab, die persönlichen Daten und / oder das Geld der Benutzer zu stehlen.

Da diese werbefinanzierte Software bestimmte Browser-Hijacker-Eigenschaften hat, kann sie auch die Einstellungen Ihres Browsers ändern und fragwürdige Websites als Ihre Homepage / neue Tabs festlegen sowie Ihre Standardsuchmaschine ändern.

Es ist bekannt, dass Adware-Infektionen Benutzer beim Surfen verfolgen und Informationen über ihre Surfgewohnheiten sammeln.  MemoryFunction wird verfolgen, welche Websites Sie besuchen, wonach Sie suchen, mit welchen Inhalten Sie interagieren, Ihre IP-Adresse usw. Darüber hinaus werden diese Informationen auch an Dritte weitergegeben. Ihre Daten würden wahrscheinlich für Werbezwecke verwendet. Es gibt wirklich keinen Grund, diese aufdringliche Datenerfassungspraxis in Kauf zu nehmen, vor allem, weil Sie nichts als Werbung von MemoryFunction erhalten.

Wie hat sich Adware auf Ihrem Mac installiert?

Infektionen wie werbefinanzierte Software, Browserentführer und potenziell unerwünschte Programme (PUPs) werden als zusätzliche Angebote an freie Software angehängt. Dies wird als Software-Bündelungsmethode bezeichnet. Die zusätzlichen Angebote dürfen das Programm, an das sie angehängt sind, automatisch installieren, ohne dass Benutzer es genehmigen müssen. In vielen Fällen sind sich die Nutzer der Angebote oder ihrer Installationen gar nicht bewusst. Da es im Wesentlichen die Installation unerwünschter Programme ohne ausdrückliche Erlaubnis ermöglicht, wird die Softwarebündelung als eine ziemlich umstrittene Installationsmethode angesehen. Es ist nicht ungewöhnlich, dass Programme, die diese Installationsmethode verwenden, von Antivirenprogrammen als potenzielle Bedrohungen erkannt werden.

Die hinzugefügten Angebote sind technisch optional, so dass Benutzer ihre Installationen verhindern können, solange sie bei der Installation kostenloser Programme darauf achten. Das Problem ist, dass die Angebote versteckt sind, so dass es den Benutzern schwer fallen kann, sie überhaupt zu bemerken. Aber solange Sie wissen, wie man kostenlose Programme richtig installiert, werden Sie in der Lage sein, unerwünschte Installationen zu verhindern. Stellen Sie während der Installation sicher, dass Sie sich für erweiterte (benutzerdefinierte) Einstellungen entscheiden, wenn Sie die Option erhalten. Wenn Sie Standard wählen, werden die hinzugefügten Angebote ausgeblendet und können automatisch neben dem Programm installiert werden. Auf der anderen Seite machen die erweiterten Einstellungen alle hinzugefügten Angebote sichtbar. Sie haben auch die Möglichkeit, alle Angebote abzuwählen, die Sie nicht möchten. Deaktivieren Sie einfach die Kontrollkästchen dieser Angebote. Auch wenn ein Angebot nützlich erscheint, empfehlen wir nicht, es installieren zu lassen. Sie werden Ihren Computer nur mit Junk-Programmen füllen, die nach der Installation schwer zu entfernen sind.

Es ist nicht ungewöhnlich, dass werbefinanzierte Software-Infektionen als nützliche Tools beworben werden, die das Surferlebnis erheblich verbessern würden. Sie können auf diese Programme auf verschiedenen Download-Sites von Drittanbietern stoßen. Um zu vermeiden, dass unerwünschte Programme installiert werden, müssen Sie Programme recherchieren, bevor Sie sie in Zukunft installieren. Es reicht oft aus, das Programm nur mit einer Suchmaschine zu recherchieren. Eine einfache Suche liefert in der Regel reichlich Ergebnisse darüber, ob ein Programm sicher ist oder nicht.
Adware kann auch in gefälschten Update-/Virenwarnungen versteckt sein (z. B. Adobe Flash Player gefälschte Warnungen). Gefälschte Warnungen werden normalerweise auf Websites mit hohem Risiko angezeigt. Insbesondere sind sie auf Websites mit pornografischen oder raubkopierten Inhalten sehr verbreitet. Die Warnungen behaupten fälschlicherweise, dass Sie ein Update installieren oder einen Virus entfernen müssen, und bieten Ihnen dann einen Download an, der Adware oder eine ähnliche Infektion verbirgt.

MemoryFunction Entfernen von Adware

Sie können Adware manuell entfernen oder Antivirensoftware verwenden MemoryFunction . Die manuelle MemoryFunction Entfernung von Adware kann ein etwas zeitaufwendiger Prozess sein, der Aufwand erfordert, daher wird die Verwendung von Antivirensoftware empfohlen. Es gibt viele Antivirenprogramme, die diese werbefinanzierte Software erkennen, daher sollten Sie keine Probleme mit MemoryFunction dem Entfernen haben. Wenn Sie werbefinanzierte Software erfolgreich entfernen MemoryFunction , werden die zusätzlichen Anzeigen und störenden Weiterleitungen gestoppt.

Aus dem Ordner “Programme” entfernen MemoryFunction .

  1. Öffnen Sie den Finder → Anwendungen.Finder (Applications) Was sind Anzeigen von MemoryFunction
  2. Suchen Sie MemoryFunction unter Ihren installierten Anwendungen und ziehen Sie sie in den Papierkorb.

Zugehörige Dateien und Ordner entfernen MemoryFunction

  1. Öffnen Sie den Finder→ gehen Sie → gehen Sie zum Ordner.Finder (Go to folder) Was sind Anzeigen von MemoryFunction
  2. Geben Sie /Library/LaunchAgents in das Fenster “Gehe zum Ordner” ein und drücken Sie Go.Finder (LaunchAgents) Was sind Anzeigen von MemoryFunction
  3. Überprüfen Sie den Ordner auf verdächtige, kürzlich hinzugefügte Dateien und ziehen Sie sie in den Papierkorb.
  4. Der Finder → gehen → zum Ordner wechseln.
  5. Geben Sie ~/Library/Application Support in das Fenster “Gehe zum Ordner” ein und drücken Sie Go.Finder (Application Support) Was sind Anzeigen von MemoryFunction
  6. Überprüfen Sie den Ordner auf verdächtige, kürzlich hinzugefügte Ordner und ziehen Sie sie in den Papierkorb.
  7. Der Finder → gehen → zum Ordner wechseln.
  8. Geben Sie ~/Library/LaunchAgents in das Fenster “Gehe zum Ordner” ein und drücken Sie Go.Finder LaunchAgents Was sind Anzeigen von MemoryFunction
  9. Überprüfen Sie den Ordner auf verdächtige, kürzlich hinzugefügte Dateien und ziehen Sie sie in den Papierkorb.
  10. Der Finder → gehen → zum Ordner wechseln.
  11. Geben Sie /Library/LaunchDaemons in das Fenster “Gehe zum Ordner” ein und drücken Sie Go.Finder (LaunchDaemons) Was sind Anzeigen von MemoryFunction
  12. Überprüfen Sie den Ordner auf verdächtige, kürzlich hinzugefügte Dateien und ziehen Sie sie in den Papierkorb.

Entfernen MemoryFunction von Safari

  1. Öffnen Sie Safari → → Safari Einstellungen.Safari Preferences Was sind Anzeigen von MemoryFunction
  2. Klicken Sie in den Einstellungen auf die Registerkarte Erweiterungen.
  3. Suchen Sie unter Erweiterungen MemoryFunction nach Deinstallieren, und klicken Sie darauf.Safari extension (remove) Was sind Anzeigen von MemoryFunction

Entfernen MemoryFunction von Mozilla Firefox

  1. Öffnen Sie Mozilla Firefox → Menü (die Leisten in der oberen rechten Ecke) → Add-ons und Themes.Firefox Was sind Anzeigen von MemoryFunction
  2. Suchen Sie auf der Registerkarte Erweiterungen, MemoryFunction klicken Sie auf die drei Punkte, und klicken Sie dann auf Entfernen.Firefox extensions tab Was sind Anzeigen von MemoryFunction

Entfernen MemoryFunction von Google Chrome

  1. Öffnen Sie Google Chrome → Menü (die drei Punkte in der oberen rechten Ecke) → weitere Tools → Erweiterungen.Google-chrome-pref Was sind Anzeigen von MemoryFunction
  2. Klicken Sie unter Erweiterungen MemoryFunction auf Entfernen.Google-chrome-extensions Was sind Anzeigen von MemoryFunction

 

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *